Startseite
Verband
Veranstaltungen
Themenbereiche
Veröffentlichungen
Links
Impressum
Österreichischer Verband für Strahlenschutz

Der Österreichische Verband für Strahlenschutz (ÖVS) ist eine Kommunikationsplattform von interessierten Personen und Fachleuten zur Förderung des Gesundheitsschutzes auf den Gebieten der ionisierenden und nicht-ionisierenden Strahlung. Die Schwerpunkte der Verbandstätigkeit umfassen die Zusammenarbeit mit internationalen Einrichtungen zur Vertiefung eines grenzüberschreitenden Strahlenschutznetzwerkes, die Anregung strahlenschutzrelevanter Forschung und Entwicklung sowie den Informationsaustausch durch die regelmäßige Veranstaltung von Fachtagungen sowie die Herausgabe von elektronischen und Printmedien.

Insbesondere soll der gesellschaftliche Dialog hinsichtlich der verantwortungsvollen Wahrnehmung des Strahlenschutzes stimuliert und Bewusstsein für einen gewissenhaften Umgang mit ionisierender und nicht-ionisierender Strahlung nach dem Stand der Wissenschaft geschaffen werden, um das Vertrauen der Bevölkerung in die Sicherheitskultur im Strahlenschutz zu festigen und die Akzeptanz von Strahlenanwendungen im Allgemeinen zu stärken.

 




Neuigkeiten

Frühjahrstagung 2018

Die heurige Frühjahrstagung zum Thema "Strahlenschutz & Gesellschaft - Fukushima und andere nukleare Freisetzungen" findet am Donnerstag, den 14. Juni 2018, beginnend um 13:30 an der Technischen Universität Wien, Science Center Arsenal, Franz Grill Straße 9, 1030 WIEN statt. Der ÖVS lädt Sie sehr herzlich zur Teilnahme ein (Einladung und vorläufige Tagesordnung).

 

Mitgliedsbereich