Young Scientists & Professionals

Die Young Scientists and Professionals (YS&P) des ÖVS sind ein eigener Unterausschuss für neue und junge Mitglieder. Wir treffen uns in regelmäßigen Abständen und halten unsere eigenen Sitzungen. Unser Ziel ist es neuen Mitglieder den Einstieg in die faszinierende Welt des Strahlenschutzes zu erleichtern.

Hast du Lust bei uns vorbeizuschauen, auch wenn du noch kein ÖVS-Mitglied bist? Melde dich einfach auf sekretaer@strahlenschutzverband.at um Informationen über unser nächstes Treffen zu erhalten. Wir würden uns freuen dich kennenzulernen!

Ziele

Die Young Scientists and Professionals wurden im Frühjahr 2013 gegründet und richtet sich an junge und neue Mitglieder des Verbandes.

Der Ausschuss dient als Plattform bzw. als Netzwerk für Personen, die nicht länger als 5 Jahre Mitglied beim ÖVS sind, ungeachtet des Alters, sowie Personen, die nicht älter als 35 Jahre sind. Grundsätzlich sind aber auch alle anderen Mitglieder des ÖVS herzlich eingeladen die einzelnen Ausschusssitzungen zu besuchen, haben jedoch kein Abstimmungsrecht.


Als Ziele und Strukturen wurden im Rahme der ersten Sitzungen definiert und dienen als Rahmenprogramm für die weitere Arbeit. Die Hauptpunkte setzen sich dabei zusammen aus:

  • Informations- und Erfahrungsaustausch
  • Zusammenarbeit im Strahlenschutz – Netzwerken und Kooperation
  • Förderung des Strahlenschutznachwuchses
  • Informations- und Erfahrungsaustausch


Vorsitzende

Aktuelle Vorsitzende der Young Scientists and Professionals ist Nadine Baumgartner. Sie arbeitet bei Seibersdorf Laboratories als Gutachterin.